Wallp.jpg

Währung und Handel

Die Batterietasche

Serendipity ist eine ziemlich neue Siedlung und viele Leute, die durchkommen, handeln normalerweise mit dem Austausch von gewöhnlichen oder exotischen Waren – aber die Währung der Stadt ist Macht. Viele Dinge können gekauft, gefressen oder gejagt werden, aber Energie, um die Schutzschilde am Laufen zu halten, ganz zu schweigen von Wärme, Licht und verschiedenen anderen Notwendigkeiten, ist ein seltenes Gut. Jeder Bewohner trägt eine Batterietasche, die auf dem Bild unten zu sehen ist. Alle Spieler beginnen mit 5 Klicks auf ihre Batterie, die mit  lumineszierender Tinte gekennzeichnet ist, die von den Pilzen stammt, die rund um die Siedlung wachsen. Die Tinte wird nur im Schwarzlicht geprüft, das allen Einrichtungen zur Verfügung stehen wird.

Der Akku wird einfach in die Steckdose der Betriebe gesteckt und die fälligen Klicks abgezogen – oder hinzugefügt. Auf dem Marktplatz werden Gemeinschaftssteckdosen für den privaten Handel zur Verfügung gestellt.

generator.jpg

Shdari - Die Münze der Harmonie

Allerdings - das Harmony Collective arbeitet daran, seine eigene Währung unter den Siedlern beliebter zu machen. Shdari ist eine kleine Art von Münze aus dem Éllalu-Kristall, der sie sehr wertvoll, aber auch gehärtet und robust macht und Tests der Zeit und aller Arten von Wetter übersteht. Die Einheimischen nennen sie „Harmoniemünzen“ als skeptische kleine Bemerkung zum kolonisatorischen Schritt, eine Währung in ländlichen Gebieten durchzusetzen, die bereits über funktionierende Wirtschaftssysteme verfügen. Viele glauben, dass es ein arroganter Schritt ist, aber das Kollektiv steht zu seiner einzigen Absicht, die Völker näher zusammenzubringen und Lücken aller Art zu überwinden - einschließlich Währung. 

Einige akzeptieren Shdari, andere nicht – aber jeder sesshafte Einwohner in Serendipity akzeptiert Klicks aus einer Batterie-Wallet. Jeder hat Generatoren zum Aufladen.